Das „bedingungslose Grundeinkommen“ – Das Für und Wider einer Idee

Das „bedingungslose Grundeinkommen“ – Das Für und Wider einer Idee

Am 24.10.2017  fand eine Gesprächrunde in der Urania Magdeburg mit folgenden Teilnehmern statt, Nicola Tekaath vom Bündnis Grundeinkommen (BGE) Die Grundeinkommenspartei Sachsen-Anhalt und Bernhard Becker, Leiter der Kommunikation des Landesverbandes des Deutschen Gewerkschaftsbundes und Dr. Falko Grube, Abgeordneter des Landtages und Mitglied der SPD. Das Thema führte auch zu reger Beteiligung des Publikums, wobei auch interessante Aspekte und Vorschläge in die Diskussion eingebracht wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.